18. Juni 2015

+++ Mal in „Mantra“ rein hören? Bitte sehr! +++

Hallo zusammen,

morgen ist es endlich so weit: „Auf die Plätze, fertig, los“ liegt in eurem Briefkasten oder wartet noch in eurem Mediamarktsaturnmüllerlieblingsplattenladen auf euch. Weil aber so ein Tag lang ist und wir euch mit den netten Reviews zur Scheibe so auf die Folter spannen, lassen wir noch mal einen raus. 127 Sekunden „Mantra“. Die Nummer ist einer der persönlichsten Songs auf dem Album. In den ersten Strophen werdet ihr schon merken, warum… Viel Spaß damit und bis morgen!

Erstellt von

dirk 5. Dezember 2015 at 19:42

Ich würde gerne mein ,,der W“ tattoo mit Wirtz tauschen.
XD

Antworten - Link
Anne 20. Oktober 2015 at 20:41

Auch ich bin seit „Sing meinen Song“ ein stark gwürtzter Fan.
Wenn ich doch schon eher mal was von dir gehört hätte, hättest du mich mit seiner Musik schon lange glücklich machen können.
Ich habe mir alle CDs gekauft, dein geniales Konzert in Kaiserslautern sehr genossen und freue mich wie Bolle auf alle Konzerte die ich noch besuchen werde.
Du kannst mit deiner Musik so viele Menschen glücklich machen. Vielen Dank dafür.

Antworten - Link
Daniela Roth 3. Juli 2015 at 12:43

Hab dich jetzt erst entdeckt. Bei: „wenn du willst“ mit Gänsehaut durch den Regen rennen und ganz laut den Text in die Welt hinausschreien. Deine Lieder geben so ein Freiheitsgefühl in unserer eingeengten Welt. Danke dafür

Antworten - Link
sven 3. Juli 2015 at 08:00

ICH WIEDERHOLE MICH GERN, deine Texte, Musik, Stimme, Personality
und Ausstrahlung, sind genial !!!
Als „sub7even“ fand ich die Musik schon gut,
aber jetzt triffst du erst recht meinen Musikgeschmack !!!

viele Grüße sven (aus Berlin)

ps. @Herman Selchow hab Geduld, dein Kommentar ist doch zu lesen,
es dauert nur manchmal etwas, bis ein neuer Text konfiguriert ist,
denn es soll ja auch Leute geben, die Unsinn verzapfen und schreiben,
und auch wenn Meinungsfreiheit herrscht bräuchte sowas hier nicht rein ;-)

Ich und mit Sicherheit auch Daniel WIRTZ
finden es cool das du deiner Tochter CDs von ihm geschenkt hast,
nur weiter so!

Antworten - Link
Hermann Selchow 1. Juli 2015 at 09:22

Schade, nach nicht einmal einer Stunde ist mein Kommentar gelöscht. Was ist falsch daran, wenn ein Vater seiner Tochter Deine CDs schenkt?
Es ist gut zu wissen, dass jemand erkennt wie die Welt sich dreht und anderen an seinen Erkenntnissen teilhaben lässt. Aber deshalb genauso Zensur auszuüben, wie die, die er so gern in seinen Songs anprangert???

Na denn LMAA, oder wie würdest Du das sehen!

Antworten - Link
Hermann 6. Juli 2015 at 06:50

Wie voreilig von mir :-(
Da ich meinen ersten Kommentar nicht mehr finden konnte, hatte ich angenommen er wäre gelöscht worden.
Tut mir leid. Mea culpa.

Hermann

Antworten - Link
Hermann 1. Juli 2015 at 06:09

Hallo Daniel, ich bin 58 Jahre und habe 2 Deiner CDs meiner Tochter geschenkt (Nee, nee, Du machst nichts falsch :-) ). Sie hat sich schon immer für Inhalte interessiert, statt für den „Overkill“.

Bis zum 06.09. in Hamburg in den Docks. Wir freuen uns schon auf einen schönen Abend mit Dir und Deinen Leuten.
Hermann

Antworten - Link
sven 29. Juni 2015 at 21:33

Hey Hallo Halli..!
Ick komm aus Berlin, und freu mich schon auf Dich,
im Berlinischen Huxleys! (bzw. auf die „neue“ Location,
in der Berliner/Tempelhofer ColumbiaHalle)

Deine geile Mucke verfolge ich schon etwas länger,
um so mehr freut es mich,
dass du nun auch endl. von dem Rest der „Welt“ erhört wirst,
damit meine ich die tv-VOX-Sendung
„Sing meinen Song“vom 23.6.

…einfach der helle WAHNSINN .. endl. hören dich alle..
..das wünsche ich mir zumindest für Dich !!!!!!!!!!!!

Und auch wenn du sagst (was ich dir voll abnehme)
das du das alles nicht wegen dem Geld machst,
wünsche ich dir zudem, dass du jetzt richtig Kohle machst,
du hast es dir verdient !!!!!!!!!!!!!!

Eine Bitte hab ich noch, bleib wie du bist,
und wenn es dir mal dreckig geht,
dann tue dir bitte nichts an (wie Kurt Cobain etc.)
..denn auch den Burschen, vor allem seine Musik ..
..und was neues von ihm zu hören…vermisse ich sehr !!!!!!!!

so..das mußte ich jetzt einfach mal loswerden, sorry hier für,
aber ich hab kein Facebook, kein Twitter oder ähnliches !!!!!!!

viele Grüße sven
„du und ich.. sind in etwa im gleichen Jahrgang
und das ist auch gut so“ ;-)

Antworten - Link
Tom 29. Juni 2015 at 01:55

Ich kenn Dich erst seit „Sing meinen Song“ und muß sagen schade das ich Dich nicht schon früher schon mal irgendwo gehört habe.
Absolut geiler Sound, geile Texte und geile Stimme……..endlich mal einer der keinen Weichspüler zum Frühstück säuft !
Konzertkarte für Mannheim ist bestellt, freue mich jetzt schon auf nen geilen Abend !

Antworten - Link
Kathrin 25. Juni 2015 at 12:36

Habe Dich zur Zufall bei Sing meinen Song gehört, super Texte Du hast einen neuen Fan!

Antworten - Link

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe (Captcha gg. Spam): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.